Weltweit erstes Treffen der Finance and Corporate Services
< Zurück

Weltweit erstes Treffen der Finance and Corporate Services

Das weltweit erste Treffen der Bonfiglioli Group Finance & Corporate Services fand am 30.6. und 1.7. dieses Jahres in Bologna statt.
Rund 70 Fachleute aus allen Konzerngesellschaften sowie allen Teilen der Welt (USA, Indien, Europa, Australien, Vietnam, Südafrika, Brasilien, China usw.) kamen für zwei Tage zusammen, um im Licht der neuen Organisation von Bonfiglioli neue Strategien und Ziele für ihre jeweiligen Bereiche zu diskutieren und zu definieren.
Die Umstrukturierung des Konzerns in Geschäftsbereiche und seine neuen Geschäftsstrategien machen spezifische neue Kompetenzen erforderlich, um diese entscheidenden Bereiche zu unterstützen und zu leiten.

Wie Sonia Bonfiglioli, Vorstandsvorsitzende und Geschäftsführerin, erläuterte, "braucht unser Konzern eine starke, dynamische und proaktive Unternehmensstruktur als Grundlage, um auf globaler Ebene effizient und langfristig wettbewerbsfähig zu sein". Das Treffen in Bologna war von entscheidender Bedeutung, um die Aufmerksamkeit darauf zu richten, wie man den Herausforderungen begegnen sollte, vor denen die Bonfiglioli Group steht, und gleichzeitig die Bereitstellung zuverlässiger, effizienter, unabhängiger und hochwertiger Informationen und Dienstleistungen für alle Geschäftsbereiche des Konzerns gewährleisten kann.

Um diese Dienstleistungen zu garantieren und Unternehmensleitfunktionen mit einem hohen Mehrwert zu erhalten, "müssen wir unser Bestes geben, um drei Schritte voraus zu bleiben", erklärte CFO Tiziano Pacetti bei diesem Treffen. Gute Arbeit.