Vize-Premierminister Peter Pellegrini und Bürgermeister Karol Janas besuchen Bonfiglioli-Werk in der Slowakei
< Zurück

Vize-Premierminister Peter Pellegrini und Bürgermeister Karol Janas besuchen Bonfiglioli-Werk in der Slowakei

Der stellvertretende Premierminister der Slowakischen Republik, Peter Pellegrini, und der Bürgermeister von Povazska, Karol Janas, haben das dort ansässige Bonfiglioli-Werk besucht. Begrüßt wurden sie vom Global Manufacturing Director for Industrial Industries, Massimo Birolo, dem Plant Manager Dusan Randa und dem Plant Human Resources Manager Gabriela Grebacova.

Bei ihrem Besuch hatten Mitarbeiter und Führungskräfte von Bonfiglioli die Gelegenheit, mit dem Vize-Premierminister und dem Bürgermeister zusammenzutreffen. Dabei konnten sich die Anwesenden ein Bild von allen Investitionen machen, die das Unternehmen im Laufe der Jahre getätigt hat. Die derzeit noch laufende Anlagenerweiterung zeigt den Willen Bonfiglioli‘s, das Werk in ein Kompetenzzentrum für die Fertigung von Heavy-Duty-Produkten zu wandeln. Die Kombination aus hoher Qualifikation und richtiger Technologie verleiht Bonfiglioli die erforderliche Stärke, seine Kunden überall auf der Welt zufriedenzustellen.

Derzeit kommt die Anlage auf mehr als 11.000 m2 an Produktionsfläche und 60.000 m2 an Landfläche und vereint vier Produktlinien (S300, VF, ACFS, HD) mit insgesamt 250 Beschäftigten. Mit der derzeitigen Erweiterung wird die Anlage über weitere 8.000 m2 Produktionsfläche verfügen, um die Bearbeitung von Voll- und Zahnwellen, Stirnradgetrieben sowie HD-Ritzelwellen zu übernehmen und Mehrwert, Qualität und Flexibilität zu steigern.