Bonfiglioli eröffnet neues Montagewerk in Indien
< Zurück

Bonfiglioli eröffnet neues Montagewerk in Indien

Der italienische Antriebsspezialist Bonfiglioli verkündet die Inbetriebnahme des neuen Montagewerks für Getriebe in Pune, Chakan, Indien. In dem neuen Werk werden auf einer Fläche von 4.200 m² größtenteils Getriebe für industrielle Anwendungen produziert. Die Anlage wurde nach modernsten Qualitäts- und Sicherheitsbestimmungen gebaut und umfasst elf Montageinseln und bietet 2.000 Palettenplätze. Zukünftig sollen dort 150.000 Getriebe pro Jahr produziert werden. 

Das neue Montagewerk wurde gebaut, um die stetig wachsenden Industrien, wie beispielsweise Lebensmittel- und Getränke, Verpackungstechnik, Stahl, Pharma, Textil, Materialtransport, Zucker, Stromerzeugung, Papier, Wasseraufbereitung uvm. in Indien und den angrenzenden Regionen noch optimaler mit geeigneten Antrieben bedienen zu können.

Mit seiner mehr als 60jährigen Firmengeschichte und einem Rekordumsatz von 790 Millionen Euro im Jahr 2016, bleibt Bonfiglioli einer der führenden Hersteller von Getrieben, Getriebemotoren und Drive Controllern. Im laufenden Geschäftsjahr stehen die Zeichen weiterhin auf Wachstum. Durch Investitionen in die kontinuierliche Weiterbildung der Mitarbeiter, Entwicklung neuer Produkte und neuer Produktionsprozesse bleibt Bonfiglioli seinem Motto „Forever forward“ treu.