Besuch einer offiziellen Delegation aus der vietnamesischen Provinz Binh Duong bei Bonfiglioli
< Zurück

Besuch einer offiziellen Delegation aus der vietnamesischen Provinz Binh Duong bei Bonfiglioli

Das Projekt "Destination Vietnam" ist das direkte Ergebnis gegenseitiger Vereinbarungen, die im letzten Jahr zwischen dem Regionalrat sowie dem Handelsverband der Emilia-Romagna und der vietnamesischen Provinz Binh Duong unterzeichnet wurden. Die Provinz will einen 300 ha großen Industriepark speziell für Unternehmen aus der Emilia-Romagna bauen, die sich Vietnam niederlassen möchten. Angekündigt wurde das Projekt von Le Thanh Cung, dem Präsidenten des Volkskomitees der Provinz Binh Duong. 

"Nicht nur der Freundschaft wegen, die uns mit dieser Region verbindet, sind wir in die Emilia-Romagna gekommen. Sondern auch, um einen Aktionsplan voranzubringen, der Bestandteil des Programms ist, das wir im letzten Jahr ins Leben gerufen haben", erläutert Thanh Cung. "Unsere Provinz bemüht sich seit einigen Jahren darum, nicht nur die interne Industrieentwicklung zu fördern, sondern auch attraktiver für ausländische Investitionen zu werden. Wir haben uns diesem Ziel voll und ganz verschrieben und bieten ausländischen Unternehmen erhebliche Erleichterungen. Wir würden es sehr begrüßen, die Emilia-Romagna als unseren Hauptpartner zu gewinnen.

Angesichts der bestehenden Präsenz von Bonfiglioli in Vietnam begann die vietnamesische Delegation Ihre Rundreise durch italienische Industrieunternehmen mit einem Besuch bei Bonfiglioli am 16. April 2014. "Wir haben uns für Vietnam entschieden, weil es ein Land ist, das politische Stabilität genießt und ausgesprochen vorteilhaft für ausländische Investitionen ist", erklärte Sonia Bonfiglioli, Vorstandsvorsitzende und Geschäftsführerin von Bonfiglioli. "Außerdem bietet das Land stabile, niedrige Lohnkosten sowie eine Fülle an qualifizierten Arbeitskräften. Ein weiterer wichtiger und nicht zu unterschätzender Punkt ist seine strategische Lage im Zentrum eines so wichtigen Marktes wie Asien ist." Der Präsident des Volkskomitees von Binh Duong versicherte Bonfiglioli seine persönliche Unterstützung und erklärte: "Ich werde Bonfiglioli in allen Angelegenheiten mit den Behörden persönlich unterstützen und mich direkt mit der Regierung in Verbindung setzen, um sicherzustellen, dass man den Bedürfnissen italienischer Unternehmen entgegenkommt.

Die vietnamesische Delegation besteht aus einer Reihe führender Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik, einschließlich Nguyen Van Hung, Präsident der Becamex IDC Group, Mai Hung Dung, Direktor der lokalen Investmentabteilung, Nguyen Thanh Toan, Repräsentant des Außenministeriums, und Nguyen Phu Thinh, Direktor der Industrial Park JV Group.