Mobil

Solide Grundlagen

Clementino Bonfiglioli, der Bonfiglioli Riduttori 1956 gründete, wusste, dass es auf dem Gebiet der Energieübertragung und Leistungsregelung zu umfangreichen Entwicklungen und zu einer engen Bindung an die moderne industrielle Welt kommen würde, die auf dem Gebiet der Mechanik und auch ganz im Allgemeinen die Grundlage für den Erfolg Italiens in den Nachkriegsjahren bilden würden.

Entsprechend dieser Vision kaufte und gründete er im Jahr 1975 Bonfiglioli Trasmital, ein Unternehmen, das zu dieser Zeit Planetengetriebe für Bagger, Straßenbaumaschinen und Windturbinen herstellte.

Die Fähigkeit des Unternehmens, die Zeichen der Zeit korrekt zu deuten und Trends vorauszuahnen, machten Bonfiglioli Trasmital zu einer der wichtigsten internationalen Firmen seines Referenzmarktes.
Auch heute noch ist der Geschäftsbereich Mobile durch eben diesen innovativen Geist inspiriert.
Tradition und Innovation, die Fähigkeit, stabile geschichtliche Wurzeln mit innovativen Ansätzen zu kombinieren: Darin liegt die Stärke eines Geschäftsbereichs, der sich vorgenommen hat, weiterhin der große Partner aller Hersteller für Land- und Baumaschinen, Bergbau, Hubarbeitsbühnen und Straßenbau weltweit zu bleiben.