Industrie
< Zurück

Besuch des Bonfiglioli France Sales Team: zwei Tage lang eintauchen in die Welt des Geschäftsbereichs Industrial in Italien

Am 31. März und 1. April besuchte das Bonfiglioli France Sales Team die Werke des Geschäftsbereichs Industrial in Italien.

Auf dem französischen Markt operiert Bonfiglioli direkt über seine dortige Niederlassung mit 14 kaufmännischen Angestellten landesweit und 10 Vertriebsingenieuren. Die Niederlassung versorgt nicht nur Frankreich mit Produkten, sondern auch Nordafrika, Rumänien und Belgien, wobei der Verkauf sowohl direkt als über das eigene Vertriebsnetz erfolgt.

Schwerpunkt des Besuchs war die Erneuerung des betrieblichen Konzepts im Hinblick auf eine schlanke Produktion. Unsere Gäste hatten Gelegenheit, sich unmittelbar einen Eindruck von den Maßnahmen und Prozessen zur Umsetzung des Lean Manufacturing-Konzepts zu verschaffen, das die Leistungsfähigkeit verbessern und die Produktion steigern wird.

Nach Begrüßung und Vorstellung von Sonia Bonfiglioli, Geschäftsführerin und Vorstandsvorsitzende der Bonfiglioli Group, die kurz die zukünftigen Pläne und Richtlinien der Geschäftsstrategie skizzierte, erhielt Guglielmo Iodice, Generaldirektor des Geschäftsbereichs Industrial Solutions, das Wort, der die neue Organisation seiner Geschäftseinheit, die industrielle Strategie und damit verbundene Veränderungen bei den Produktionsabläufen erläuterte.

Die Direktoren der verschiedenen Werke, Lippo di Calderara, Calderara, Vignola und Tecnoingranaggi, hatten in Zusammenarbeit mit der Vertriebsabteilung den Besuch der Fertigungsanlagen organisiert, bei dem sie die neue Struktur und die zukünftige Entwicklung in Bezug auf das Lean-Projekt erläuterten.

Auch in Frankreich hat man ein Lean Manufacturing-Projekt gestartet. Verbunden damit ist, dass die auf den eigenen Märkten verkauften Produkte auch zu 100% in der französischen Niederlassung montiert werden. Der zweitägige Besuch endete mit einem interessanten Besuch des Ferrari-Museums und einem gemütlichen Abend mit Livemusik in der Cantina Bentivoglio im Zentrum von Bologna.

Es war zudem eine gute Gelegenheit, um viele Kollegen aus der Firmenzentrale zu treffen und kennen zu lernen. In einer Atmosphäre von Kooperation und Enthusiasmus wurden Ideen ausgetauscht und Projekte diskutiert: Das gemeinsame Ziel ist jedenfalls, zusammen auf dem französischen Markt zu wachsen – und nicht nur dort.

Bonfiglioli Riduttori freut sich darauf, das französische Verkaufsteam nächstes Jahr wiederzusehen.