Industrie
Passgenaue Antriebslösungen für Zuckerrohrmühlen
< Zurück

Passgenaue Antriebslösungen für Zuckerrohrmühlen

Kein Zucker ohne Antriebstechnik

Zuckerrohr ist ein Rohstoff mit dem sich viele unterschiedliche Endprodukte erzeugen lassen: Zucker, Alkohol für industrielle und antiseptische Anwendungen sowie Spirituosen, Ethanol für Kraftstoffe, uvm. Aufgrund der weltweit gestiegenen Nachfrage nach Lebensmittelzucker sowie der zunehmenden Verwendung von Ethanol als Alternative zu fossilen Brennstoffen wird Zuckerrohr auch immer interessanter für die Industrie. Daher ist es für Zuckerrohr Verarbeiter immens wichtig geworden, die Produktivität und Energieeffizienz ihrer Produktionsprozesse zu optimieren, um die stetig steigende Nachfrage zu befriedigen und in einem zunehmend umkämpften Markt zu bestehen. 

Jede Branche stellt ihre eigenen Anforderungen, benötigt spezifische Lösungen und kompetente Beratung, so auch die Zuckerbranche. Der italienische One-Stop-Shop Antriebsspezialist Bonfiglioli ist seit Jahren auch Partner dieser Branche und daher mit deren spezifischen Anforderungen bestens vertraut. Deshalb hat Bonfiglioli viele applikationstypische Antriebslösungen für die unterschiedlichen Stufen der Zuckerrohrverarbeitung entwickelt, von der Behandlung des eintreffenden Rohrzuckers über die Verarbeitung bis hin zum Transport der Endprodukte und zur Abfallentsorgung, die anforderungsgerecht, zuverlässig und langlebig sind. Mit seinem kompletten Angebot an Energieübertragungslösungen für die Zuckerrohrverarbeitung ist Bonfiglioli in der Lage, neben höherer Produktivität, deutlicher Energieeinsparung, Zuverlässigkeit, schneller und einfacher Instandhaltung auch eine unerreichte Flexibilität zu garantieren, um den spezifischen Anforderungen selbst anspruchsvollster Kunden gerecht zu werden, wie die des peruanischen Zuckerproduzenten Empresa Agraria Azucarera Andahuasí S.A.A.

Antriebstechnik aus einer Hand

Die herkömmliche Antriebstechnik der Zuckerrohrmühle von Empresa Agraria Azucarera Andahuasí S.A.A. aus Andahuasi, etwa 140 km nördlich der Hauptstadt Lima gelegen, basierte auf Industrieturbinen, die über einen Getriebesatz mit der Mühle verbunden waren. Dieses System wurde nun durch die passgenauen Antriebslösungen des norditalienischen Antriebsspezialisten Bonfiglioli ersetzt. Die Zuckerrohrmühle, wird seit der Modernisierung durch einen 355 Kilowatt Drive Controller der bewährten Active Cube Umrichterreihe von Bonfiglioli, einem 300 Kilowatt Getriebemotor sowie einem Bonfiglioli Planetengetriebe der Baureihe 323 betrieben. Das Ganze wird bequem über das benutzerfreundlichem Bedienterminal BMI (Bonfiglioli Human Machine Interface) gesteuert. „Die Komplettantriebslösungen von Bonfiglioli werden allen Anforderungen der Zuckerverarbeitung gerecht.“ weiß Alexandre Belon, Drive Service Center - Manager Corporate bei Bonfiglioli. 

Kompakt, robust und einfach in der Anwendung

Das auf Montagefüssen stehende Planetengetriebe der Baureihe 323 wurde auf der Grundlage jahrelanger Erfahrung und einer Datenbank mit hunderten Anwendungen entwickelt und verbessert. Insbesondere durch die 11 Zoll Vierkant-Abtriebswelle des Planetengetriebes und die optimierte Flanschkupplung sowie dem Autogard Drehmomentbegrenzer, passt es perfekt zur Konstruktionsweise typischer Zuckerrohrmühlen. 

Bonfiglioli bietet mit der 323-Baureihe ein 3-stufiges Planetengetriebe mit einem Drehmomentbereich bis zu 890.310 Nm und einem Übersetzungsverhältnis bis zu 173,2. Ein Wasserschutzsystem maximiert außerdem Standzeit und Zuverlässigkeit. 

Umrichterfamilie Active Cube einfach zu handhaben

Das umfassende Angebot von mechanischen Getrieben und Motoren wird durch eine vollständige Reihe von Wechselrichtern für eine optimierte Energieübertragung und -steuerung ergänzt. Als Umrichter wurde die Schaltschrankkomplettlösung Active Cube 401-61 mit Leistungen bis 355 kW ausgewählt. Der Active Cube gefällt besonders aufgrund der durchdachten Konzeption: Der große Funktionsumfang lässt kaum Wünsche offen. Eine sehr einfache Bedienung, höchste Energieeffizienz und ein Konzept zur Verlängerung der Lebensdauer konnte bei dieser Umrichterserie realisiert werden. Durch die Engineering- und Konfigurationssoftware VPlus wird die Konfiguration und Inbetriebnahme beinahe ein Kinderspiel. Vplus bietet leistungsfähige und fortschrittliche Diagnose- und Störungssuche-Tools. Echtzeit-Oszilloskop, Überwachungsfenster der Variablen und Instrumententafeln für die wichtigsten Prozessgrößen, um nur einige zu nennen. Die Ausgangsleistungen bringen die ACU 4-Umrichter bei Anschlussspannungen zwischen 230 und 400 Volt, wobei die Geräte für eine hohe kurzzeitige Überlastbarkeit bis zum 1,5-fachen ausgelegt sind. Sicherheitstechnisch bringen die Umrichter die Features STO (safe torque off) und SIL2 (Sicherheits-Integritätslevel 2) als integrative Bestandteile mit. Die Active Cube-Umrichter sind serienmäßig mit dem Systembus auf CANopen-Basis ausgestattet und bringen zudem Modbus sowie mehrere Digital- und Analogeingänge und -ausgänge mit. Eine 24V-Versorgung ist ebenso integriert wie EMV-Filter. 

Energieeffizienz, schnelle Amortisation und Kundenservice

Bei der Modernisierung der Produktionsprozesse des peruanischen Zuckerproduzenten spielten vor allem die Steigerung der Produktionskapazität und die Verbesserung der Energieeffizienz eine wesentliche Rolle. Mit dem neuen Antriebssystem von Bonfiglioli konnte die Anlageneffizienz um satte 30 Prozent erhöht werden und somit amortisierten sich die Investitionen des Zuckerrohrproduzenten Andahuasi S.A.A. innerhalb von nur einem Jahr. 

Da Andahuasi S.A.A. täglich bis zu 1.850 Tonnen Zuckerrohr verarbeitet, war es ihnen wichtig nur einen Ansprechpartner für die komplette Antriebslösung zu haben. „Mit Bonfiglioli haben wir einen kompetenten Partner für die komplette Antriebs- und Automatisierungstechnik an unserer Seite, die uns zuverlässige Systemlösungen liefern und, für den Fall der Fälle, fachkundigen Service anbieten.“ erklärt der Produktionsleiter von Empresa Agraria Azucarera Andahuasi S.A.A.“ Außerdem ist die Bonfiglioli-Lösung robust, um den harten Anforderungen bei der Zuckerverarbeitung gerecht zu werden und eventuelle Wartungsarbeiten werden dadurch vereinfacht.“ ergänzt Belon.

Breites Produktspektrum für Heavy Duty-Anwendungen

Die Kunden profitieren von der jahrelangen Erfahrung in der Entwicklung von Komplettantriebslösungen für Heavy Duty Anwendungen. Die vielen verschiedenen Baureihen von Planetengetriebemotoren, Kegelstirnrad- und Parallelwellengetriebe bieten optimale Lösungen. Das Ergebnis sind extrem kompakte und flexible mechatronische Komplettantriebslösungen für Zuckerrohrmühlen, die auf den Dauerbetrieb ausgelegt sind. Mit den universellen Schneckengetriebeserien W und VF, dem Flachgetriebe F und der Kegelstirnrad-Getriebemotorserie A mit geringem Spiel bietet Bonfiglioli weitere robuste und leistungsfähige Antriebslösungen für alle am Zuckerverarbeitungsprozess beteiligten Bereiche an. 

Zudem bietet Bonfiglioli eine große Palette an Motoren und Frequenzumrichtern mit spezieller Standbyfunktion für eine deutliche Energieersparnis, zur zuverlässigen Steuerung und Geschwindigkeitsumschaltung. Das komplette Produktprogramm von Bonfiglioli deckt alle Anforderungen der Zuckerrohrverarbeitung ab.